Dienstag, 14. Juni 2011

Die Geburt...

Sie sind da!!!!!

Den ganzen gestrigen Tag wich Milli mir kaum von der Seite, suchte einen geeigneten Platz... Die extra bereitgestellte Wurfbox, die bislang ignoriert wurde und in der immer nur der Bruder Findus schlief, war dann der erwählte Ort!

Lilli merkte es zuerst, dass Milli hechelte und der Bauch "bebte". Milli rief nach mir und es schien ihr wichtig zu sein, dass Lilli und ich bei ihr sind und sie immer wieder streichelten und gut zuredeten... wenn wir weg gingen, wurde sie ganz unruhig.

Ca. um 18:30h ging es los und um 18:52h war Nr. 1 da! Milli befreite es gleich von der Fruchthülle, leckte es sauber und fraß den Mutterkuchen auf... ein rotes Fellwuselchen!!!



knapp 10 Minuten später kam dann das zweite rote Wuselchen... beide suchten gleich die Milchbar auf, während Milli sich mal kurz ausruhen konnte...
 Um 19:45h kam dann Nr.3.... diesmal ein grau getigertes... Milli hatte ganz schön zu tun, es sauber zu lecken, weil die anderen beiden bereits ganz schön munter waren und im Weg rumwuselten... aber Milli war ganz geduldig...
 Während Milli sich um Nr.3 kümmerte und um kurz nach 20h Nr. 4 zur Welt brachte, wurden die beiden roten Wuselchen schon mal gewogen... 100g und 98g waren sie schwer... 
Lilli, die die ganze Zeit mit dabei war, durfte dann die kleinen mal halten...


Die zwei roten:

 Und später dann auch die beiden getigerten, die nur anhand ihres Gewichtes auseinander zu halten sind: 97g und 117g schwer...


 Leider kam kurz vor 21h ein Baby tot zur Welt... Milli merkte es wohl gleich, denn sie ließ es einfach liegen, nachdem sie es kurz beschnuppert hatte... Ich versuchte es noch mit Notfalltropfen zur Atemstimulanz, die mir der Tierarzt mitgegeben hatte, aber es half nicht. Für Lilli war das natürlich sehr, sehr traurig... und während wir Abschied nahmen vom kleinen Wuselchen, brachte Milli noch ein Baby zur Welt! Ein ganz schwarzes, 100g schwer.... Es hatte ein paar Startschwierigkeiten und ich musste es von der Fruchthülle befreien und ein wenig mit dem Handtuch "abrubbeln" zum Stimulieren... aber nachdem es auch zappelte und mauzte, kümmerte sich Milli ganz liebevoll um das jüngste Kätzchen...


Um halb 10 war Lilli dann erst mal vollkommen geschafft und schlief kurz, während die Wuselchen fleißig tranken...
 Irgendwann habe ich dann mal die Tücher durch saubere ersetzt und Milli hat ihre Bande ausgiebig inspiziert...
 Kuscheln mit Mama Milli ist toll....

 ...aber trinken noch vieeeel besser!!!

Der Onkel Findus kam mehrmals gucken, schaute aber, als wollte er sagen "mit dem Gewusel kann sie selbst fertig werden - ich halte mich da raus!"

Sicherheitshalber blieb über Nacht aber die Tür zum Wohnzimmer geschlossen. Lilli kuschelte sich nach diesem aufregenden Abend zu mir ins Bett und auch Findus kam sich seine Schmuseeinheiten noch abholen...
Heute morgen begrüßte mich Milli gleich und zeigte mir ihre Babies... alle haben gute 10g zugenommen und sind sooooo süß!!!

Später gibt es nochmal neue Bilder - versprochen!!!!

Kommentare:

  1. So ein tolles Erlebnis!
    Vielen Dank, dass wir das miterleben dürfen.
    Ich wünsche allen ein wunderbares und glückliches Leben!
    Ich freue mich auf weitere Bilder und Berichte.
    Herzliche Grüsse, colette

    AntwortenLöschen
  2. So süss. Danke das wir dran teilhaben dürfen. Ich freu mich schon auf neue Berichte.

    Liebe Grüße Britta

    AntwortenLöschen
  3. Toll berichtet. Ist ein super Erlebnis. Wir durften das auch mit unserem damaligen Hund erleben.

    Gruß Gabriele
    ...

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Bärbel

    Herzlichen Glückwunsch zu dem süßen Familienzuwachs!
    Milli ist eine tolle Mama!

    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  5. Herzlichen Glückwunsch!
    Wie schön daß das geschafft ist, sie hat es ja wirklich spannend gemacht! ;-)
    Schade daß es ein Kätzchen nicht geschafft hat :-( aber toll daß die anderen wohlauf sind!
    Viel Spaß beim Kuscheln! :-)
    GglG, Claudi

    AntwortenLöschen
  6. Ohhhh endlich.....sind die süß....auch die rote...hach wie aufregend...würdest du um die Ecke wohnen wäre ich schon da ;)

    glg Marion

    AntwortenLöschen
  7. Herzlichen Glückwunsch, das habt ihr gut gemacht! Ich wünsche Euch ganz viel Freude an den Kleinen und freue mich schon auf neue Bilder! LG Susa

    AntwortenLöschen
  8. ohhhhhhhh...das sind ja vieeeele :O)
    und so süüüüüüüß...
    Danke für die TOLLEN bilder...und das Kätzchen was es nicht geschafft hat guckt jetzt von der Regenbogenbrücke aus zu...
    Liebste Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  9. Herzlichen Glückwunsch zu der kleinen Katzenschar und dann auch noch mit rot ;o)))
    Wahrscheinlich sitzt ihr jetzt nur noch vor der Wurfkiste und beobachtet und staunt und freut euch. Ich freu mich mit euch.

    Liebe Grüße
    dira

    AntwortenLöschen
  10. Nein die sind da und ich habe von nichts mit bekommen. So tolle Bilder......


    GLG Jutta

    AntwortenLöschen